LOREM IPSUM DOLOR

Touristik Fachkräfte für barrierefreies Reisen

Dank dem Internet und den sozialen Netzwerken kann jeder Tourist seine eigenen Reisen organisieren, von der Suche nach Reisezielen bis zur Wahl des „perfekten“ Platzes in einem Flugzeug oder der “perfekten“ Unterkunft, aber für ältere Menschen oder bei besonderen Bedürfnissen ist die Suche schwieriger und die Durchführung ist risikoreicher.
Das Internet ist ein Dschungel von Informationen, das fast immer mit dem Selbstberichten von Dienstleistern gefüllt ist, Informationen die selten direkt von Reiseveranstaltern oder Agenturen verifiziert werden.

Darüber hinaus neigen traditionelle Reisebüros dazu, abgepackte, barrierefreie Ferien zu verkaufen, die sie normalerweise allen Touristen anbieten und fügen oft nur geringfügige Änderungen hinzu, um sie barrierefrei zugänglich zu machen.

Es ist eine gemeinsame Erfahrung von Reisenden mit Behinderungen, sich den unterschiedlichsten unangenehmen Überraschungen und Fallstricken zu stellen, von Badezimmern ohne Haltegriffe oder mit nicht bündiger Dusche, über unmarkierte Stufen, mit zu kleinen oder nicht vorhandenen Rampen und vielem mehr.
Gerade wegen dieser kleinen Hindernisse, die sich von Zeit zu Zeit häufen und die entspannte Erfahrung des Urlaubs zu einem Moment des Stresses und der Enttäuschung machen, wird die Organisation einer Reise zu einem „Geschäft“, das in vielen entmutigt und aufgegeben werden muss. Die Idee der Entspannung endet nicht selten damit zu Hause zu bleiben.

Das ist mit uns nicht der Fall! Jede Reise wird zusammen mit denen, die sie benutzen, modelliert und strukturiert.


Brauchen Touristen einen Rollstuhlzugang? Haben sie Schwierigkeiten, lange Strecken zu laufen? Brauchen sie zugängliche sichere Wohnungen? Ist der Tourist bereit, einige kleine Anstrengungen zu unternehmen, um jeden möglichen Ort zu erreichen?

Unsere solidarischen Unterstützer, die mit Rampen, Aufzügen und jeder Art von Ausrüstung ausgestattet sind, werden so weit wie möglich jede Anstrengung der Abenteuerlustigsten erleichtern.

Wir werden die Tour auf die bequemste und einfachste Weise organisieren. Getreu unserem Motto: „das Leben ist… eine unbeschwerde und bequeme Reise in Kampanien!“.

Und natürlich garantieren wir auch das faszinierendste und unvergesslichste Reiseerlebnis.

Seit 2014 organisiert Cozy For You – Reisen für Alle, persönlich entworfen und bis ins letzte Detail auf die verschiedenen Bedürfnisse geplant, so dass sie auf jeden Fall zugänglich sind und geeignet für behinderte, ältere oder Touristen mit besonderen Bedürfnissen (motorischen, sensorischen oder geistigen).

Mit dem Ziel, potenziellen behinderten Touristen zu helfen, ihre Reise oder ihren Urlaub zu organisieren, haben wir im Laufe der Jahre ein freundliches und erfahrenes Team gebildet, das mit den behinderten Kunden in Kontakt kommt und ihre Bedürfnisse versteht, unabhängig davon, ob sie alleine mit Elektroroller, Verwandten, Freunden oder Betreuern Reisen.

Unser Team aus Touristik Fachkräften ist spezialisiert für barrierefreies Reisen ATA-Agenti Turismo Accessibile.
Durch die umfassende Kombination von Tourismus- und Behinderungskompetenz verbunden mit Einfühlungsvermögen wird der `Cozy For You` Fachberater die persönlichen Bedürfnisse, Fähigkeiten und Energieniveaus verstehen und realisiert die Erwartungen von einen barrierefreien Urlaub. Um die Interessen und Träume nicht zu lange „in der Schublade liegen zu lassen“.
Mit unserem Angebot richten wir uns an Reisebüros, Organisationen für behinderte und ältere aber vor allem direkt an Kunden um Ihnen den bestmöglichen Urlaub und den bestmöglichen Preis zu gewährleisten.


Welche Reise möchten Sie organisieren?
Was sind die „besonderen“ Bedürfnisse?

Rufen Sie uns an unter +39/081 5561501 oder +39/335 6973981 oder senden Sie eine E-Mail an: info@cosyforyou.org!

Unsere Fachberater für barrierefreies Reisen stehen Ihnen zur Verfügung!